Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtskleid



Ihr fragt euch sicher, wie es meinem Weihnachtskleid geht. Nun, ich muss es leider zugeben, nicht sonderlich gut. Nachdem ich bemerkt habe, dass ich zu wenig Stoff habe, wusste ich nicht recht was ich nun machen sollte. Dann hab ich mich doch aufs Kleid entschieden. Jedoch mit dem Stoffkauf ist bei uns nicht so einfach. Aber ihr werdet es nicht glauben, ich habe tatsächlich in Eisenerz einen Stoff bekommen. Eigentlich ist es eine Strickdecke von NKD. Aber ich finde, dass es genau der richtige Stoff für mein Vorhaben ist. Aber nun werde ich mir nicht mehr den Stress antun, und mit dem Zuschneiden und Nähen beginnen. Vll. hab ich zwischen den Feiertagen dafür Zeit. 
Was die anderen fertig gebracht haben könnt ihr hier nachschauen.

Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Es wird dir sicher auch als Nachweihnachtskleid Freude machen!
Liebe Grüsse und eine weiterhin schöne Adventzeit aus Wien

Helga hat gesagt…

Ja, so geht es uns Landeiern: Stoff einkaufen ist immer Glückssache! Wenn ich ab und zu in Innsbruck bin, kaufe ich dann Stoff auf Vorrat. Ist aber nicht gerade ideal, wenn man noch nicht so genau weiss, was man dann daraus nähen will...