Sonntag, 28. Februar 2010

Geschirrtücher

Die Geschirrtücher sind abgewebt, gewaschen u. genäht. Sie könnten durchaus länger sein. Sie sind doch um einiges nach dem Waschen geschrumpft. Aber dadurcht ist das Muster erst so richtig herausgekommen.

Die Färbesaison ist eröffnet!

Endlich ist es wieder so weit. Die Färbeküche ist wieder aufgetaut, u. das fröhliche Färben kann los gehen. Den Auftakt hat Krapp/Orleansaat gemacht. Aber Orlean ist nicht so recht zur Geltung gekommen. (Des hätt i ma sporn kennan) ;)))

Aber der "Leilo" gefällts.

Dienstag, 23. Februar 2010

Webtreffen

Am Wochenende war ich wieder bei einem Webtreffen. Auf meinem Webstuhl habe ich eine Kette für Geschirrtücher aufgezogen. Felizitas hatte noch auf ihrem Webstuhl eine Ripskette oben. Daraus webte ich mir eine Tasche.


Montag, 15. Februar 2010

Alpen-Wander-Paket


Dieses Wochenende machte das Alpenwanderpaket des Naturseifenforum bei mir Halt. Es machte wieder riesig Spaß, darin zu "wühlen". Diese Sachen habe ich mir ausgesucht.

Samstag, 13. Februar 2010

Schneemannweltrekord

In Eisenerz die Stadt meiner Kindheit gab es diese Woche einen Weltrekordversuch. 1200 Schneemänner mussten bis heute Mittag stehen. Geworden sind es über 2000! Ich als ehemalige Eisenerzerin gratuliere recht herzlich.

Dienstag, 9. Februar 2010

Sticken auf Filz

Seit dem Onlinestickkurs von Anne Lang habe ich die Freude am Sticken gewonnen.




Das 1. Bild ist ein Gürtel, den ich vor Jahren einmal gefilzt habe. Er ist mir nicht wirklich gelungen, aber so aufgepeppt, gefällt er mir schon besser.

Donnerstag, 4. Februar 2010

Jetzt ist er wirklich da!!!!

Lange hat er sich heuer geziert, der Winter. Aber jetzt macht er seinem Namen wirklich aller Ehre. Den Blick heute Morgen aus meinem Badezimmerfenster (Dachfenster) will ich euch nicht vorenthalten. Heute scheint ein Traum(winter)tag zu werden. Da geht sich am Nachmittag sicher eine Schneeschuhwanderung aus.

Mittwoch, 3. Februar 2010

Buchvorstellung

Vor einiger Zeit habe ich mir ein Buch gegönnt, dass inzwischen mein Lieblingsbuch geworden ist. Darum möchte ich es euch vorstellen.


Die Autorin zeigt die die Herstellung von Hüten, Jacken, Westen, Schals u. Broschen.

Nachtrodeln

Dienstag ist normalerweise Turntag. Nicht so gestern. Kurzerhand beschlossen wir uns zum Nachtrodeln. Viele von unserer kleinen Turnerriege waren wir zwar nicht, dafür war es um so lustiger. Zur Stärkung gab es warmen Most u. Zimtschnecken. 3mal haben wir die tolle Rodelbahn in Angriff genommen.