Donnerstag, 9. Mai 2013

Radwandertag

Wie alle Jahre radeln wir (Naturfreunde Hieflau) zu Christi Himmelfahrt nach Eisenerz zum Leopoldsteinersee. Das Wetter zeigte sich heute von seiner besten Seite. Zur Belohnung gab es noch eine Bootsfahrt.
Die ersten beide Bilder zeigen die Wasserlacke. Der Sage nach haben hier die Eisenerzer den Wassermann gefangen. Er versprach ihnen, wenn sie ihn wieder frei lassen, ein goldenes Herz für 50 Jahr, ein silbernes Kalb für 100 Jahr, oder einen eisernen Hut für immerdar. Die Eisenerzer waren kluge Leute, und entschieden sich für den eisernen Hut. Sei 1300 Jahren wird nun schon nachweislich Erz abgebaut.


Kommentare:

Ricki hat gesagt…

Da hattet ihr wirklich einen herrlichen Tag....vor allem mit dem Wetter auch Glück ;-)
Liebe Grüße
Ricki

Patricia hat gesagt…

Liebe Elke,
es ist so schön das die Wander und Ausflugszeit jetzt wieder so richtig los geht. Da wünsche ich mich auch wieder in die Berge, Deine Bilner machen richtig Sehnsucht.
Liebe Grüsse Patricia