Samstag, 9. August 2014

Einblick in unseren Nationalpark

Jetzt im Sommer habe ich immer wieder mal Aufsichtsdienst im Nationalpark Gesäuse. Aufsichtsdienst ist eine schöne Sache, Man ist allein unterwegs, man schaut ob alles in Ordnung ist, und neben bei hat man Zeit zum Fotografieren. Die Bilder die dabei entstanden sind, möchte euch heute zeigen.
Aussichtspunkt an der "Leier"

Steinnelke

Gelber Fingerhu

Blick ins Haindlkar

Rotes Waldvögelein

Türkenbund Lilie

Brücke Johnsbachsteg

Die Enns Richtung Gesäuseeingang


Kommentare:

chaosisland hat gesagt…

Was für wunderschöne Natur!
Tolle Bilder!
Dankeschön fürs Zeigen.
LG Natalia

Wienermädel + Co hat gesagt…

Du hast eine wunderbare Aufgabe übernommen, schön, dass du es zeigst.
LG aus B.A.

Mondgucker-Strandläufer hat gesagt…

deine Aufgabe ist ein wahres Paradies in der Natur und auch wichtig toll das du das machst! Wunderschöne Fotos zeigt du hier!
Lieben Gruss Elke

WolleNaturFarben hat gesagt…

Was für herrliche Naturbilder liebe Elke ! LG Anke

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ich bin zum 1.Mal hier bei Dir auf dem Blog gelandet, weiss gar nicht mehr woher .... und hab mich gleich festgelesen. Wunderschön ist es hier bei Dir. Diese Bilder!
Ist das Dein Beruf? Ein Sommerberuf, oder auch im Winter?
Ich werde wiederkommen
herzliche Grüsse
Elisabeth

wollkisterl hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
schön, dass du meinen Blog gefunden hast. Das freut mich sehr.
Ja, das ist mein Beruf, ich bin Nationalparkranger. Hauptsächlich bin ich im Sommer unterwegs, gelegentlich auch im Winter.
LG Elke

Judy hat gesagt…

Wow, what an outstanding place to visit and explore!! I love the views. Thanks for sharing the photos with us.
Hello from Idaho,
Judy