Mittwoch, 22. September 2010

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Gemäß nach diesem Motto habe ich schnell ein Paar Patschen gefilzt.

Danach habe ich schnell meine Wanderschuhe geschnürt, und ab in die Natur.

Blick auf den Hochblaser


Blick durchs "Schlüsselloch" auf Eisenerzer Berge (li der Polster, re ein paar Stufen vom Erzberg)

Unser Hausberg, der Tamischbachturm, von den Einheimischen kurz "Turm" genannt.

Kommentare:

Kerstin Haubold hat gesagt…

Ja, so ein paar Pantoffeln muß ich mir auch noch für den Winter machen.
Eine herrliche Landschaft bei Euch! Wir fahren alle zwei Jahre ins "Salzburger Land", dort ist es auch sooo wunderschön... Nächsten Sommer ist dort wieder Urlaub geplant. Ich freu mich jetzt schon drauf.

LG Kerstin

Wienermädel + Co hat gesagt…

Es waren auch herrliche Tage!

Ricki hat gesagt…

Was für Fotos...herrlich!!
Toll dass Du die letzten Tage so wunderbar nutzen konntest!!
Na und die Filzpatschen...1A!!!!!
Liebe Grüße
Ricki

yogiela hat gesagt…

so ein schönes Panorama.
wenn das deine Hausberge sind, da bin ich doch lieber im W4tel, die sind mir nämlich zu hoch - bin so eine mit Höhen angst!:-))

Claudia hat gesagt…

Unsere Heimat ist ja so schön - super Bilder - herliches Wetter zum Wandern - ich beneide dich.
lg Claudia

Elster hat gesagt…

Guten Morgen super schöne Bilder da bekomme ich ja gleich Urlaubsfeeling :-)))))) bin doch auch eher ein Hosentyp :-)))
danke für deine lieben Zeilen
Lg Elster

Angelika hat gesagt…

weißt du eigentlich, wie ich dich um die herrliche Umgebung vor deiner Nase beneide????

liebe Grüße, Angelika

jabonita hat gesagt…

Was für schöne Bilder bzw. was für eine Landschaft.
Finde ich Flachländler natürlich beeindruckend.
Lg Elke