Montag, 4. Juli 2011

Udine/ San Daniele

Am Wochenende machten wir mit einigen Freunden einen Ausflug ins nördliche Italien. Nach einer Besichtigung einer Prosciutteria mitsamt Verkostung in San Daniele fuhren wir weiter nach Udine. Udine mit seinen engen Gässchen und bunten Märkten hat uns wirklich gut gefallen. Am Sonntag fuhren wir durch das wildromantische Socatal (Slovenien) wieder Richtung Heimat. Vom Socatal habe ich leider keine Fotos.



Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Ein schöner Ausflug, und wie man sieht gab es sogar Sonnenschein.
Eine Fahrt in südliche Gefilde lohnt sich schon deshalb, dazu kommen die Köstlichkeiten und die Sehenswürdigkeiten - habe gerne mitgeschaut.

LG

yogiela hat gesagt…

schöne Bilder - ohne Wind und Regen!!
Schinkenverkostung hört sich herlich an. Danke!
liebe Grüße Elfi

schöngeist for two hat gesagt…

toller sonniger Ausflug, da konntet ihr richtig auftanken die Seele und der Gaumengenuss dazu.. was möchte man mehr
Liebe Grüsse Elke

Provinz von Udin hat gesagt…

Ankunft hier bereiten Sie sich auf eine erstaunlich entspannte Atmosphäre und einige wunderschöne Stadtbild genießen.