Dienstag, 3. Juni 2014

Lamperl Update

Unser Ziehkind gedeiht prächtig, und es frisst auch schon etwas Grünfutter. Also ich denke, dass es gut ausschaut, dass es überleben wird. Allerdings ist es furchtbar lästig. Es läuft mir auf Schritt u. Tritt nach, u. wenn ich im Freien etwas Arbeiten will, muss ich es einsperren. Es schließt sich einfach nicht der Herde an. Kaum dass ich es zu den anderen hineingebe, krabbelt es durch den Zaun durch, u. ist schon wieder da. Ich freue mich schon sehr, wenn es zu groß ist, u. nicht mehr durch den Zaun kann.

Keine Kommentare: