Mittwoch, 13. Februar 2013

Bonjour Paris

Ein Polster im Esszimmer war schon sehr ramponiert. In letzter Zeit habe ich ihn mit einer Decke umhüllt, so dass man den Schandfleck nicht sieht. Aber das ist natürlich kein Dauerzustand. Eine neue Hülle musste her. Die Wundertüte die ich von den Bastelmusketiere erhalten habe, kam da gerade recht. Außer den großen Holzperlen und ein paar kleinen Schellen habe ich alles aus der Tüte verwendet. Der beige Stoff stammt aus meinem Fundus. Leider gelingt mir bei dem miesen Wetter kein besseres Foto. Ich danke Marina für die Durchführung, es hat mir großen Spaß gemacht.

Kommentare:

Maite - vitoma hat gesagt…

Muy fino, me gusta.
Bss.

Wienermädel + Co hat gesagt…

allabonör, wie wir Franzosen sagen ;-)
Viel Freude damit uns liebe Grüsse