Donnerstag, 17. Juni 2010

Filztag

Wenn das Wetter schon einmal schön ist, dann muss die Zeit genutzt werden, um draussen zu filzen. Die "Freiluftwerkstätte" ist mir einfach am Liebsten. Entstanden sind 2 Gefäße mit Deckel, ein Schal mit Blumen u. 2 Blüten.

Kommentare:

textrix hat gesagt…

Toll! Ich wusste gar nicht, dass man Gefäße filzen kann!

Silvia hat gesagt…

Wetter schön???????? Lebst du auf einem anderen Planeten als ich? Hier regnets und ist kalt?
Oh wie ich dich um die Sonne beneide.
Gruss Silvia

herta hat gesagt…

deine Filzsachen sind immer wieder ein Traum. Einfach toll!!!!
sei lieb gegrüßt
Herta

Ricki hat gesagt…

Da beneide ich Dich um einiges ...erstens um die wunderbaren Filsachen...naja und um das Schönwetter....bei uns regnets,...also bitte , schick einige Sonnenstrahlen :-)))
Liebe Grüße
Ricki

Kerstin Haubold hat gesagt…

Wow der Schal ist seeehr schön. Was nimmst Du für Seide? Eigentlich müßte ich auch wieder mal einen machen. Aber ich hab´s nicht so sehr mit dem Nunofilzen, irgendwie hat man da nix so richtiges zwischen den Fingern...
Sei lieb gegrüßt
von Kerstin

wollkisterl hat gesagt…

Danke für eure Kommentare.
@Ricki die Seide ist Chiffon. Die habe ich erstmals verwendet. Bis jetzt verwendete ich immer Ponge. Aber Chiffon fällt sehr schön.
Naja und das Wetter: Hat jetzt auch gerade angefangen zu regnen. War wohl nur eine kurze "Verschnaufpause"
lg Elke

jabonita hat gesagt…

Du hast aber wieder tolle Sachen gefilzt in letzter Zeit. Ich war ja eine Weile nicht hier und komme nun aus dem Staunen gar nicht heraus.
lg elke

Wolle Natur Farben Raum hat gesagt…

...na Draussen was Textiles machen erlebe ich auch immer als wunderbar...deine Gefäße mit Deckel gefallen mir so richtig gut und der Filzschal ist für den Sommer genau das Richtige...
Danke für deine lieben Genesungswünsche..
LG Anna